Maronicrêpes mit Vanilleeis

Posted on

Palatschinken sind vielseitig: Ob süß als Marmelade-, Nuss-, oder Nutellapalatschinke oder mit pikanten Füllungen als Fleisch- oder Gemüsepalatschinke, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Sie sind der Renner bei Festen

Himbeerecken aus frischem Mürbteig

Posted on

Wenn sich spontan Besuch ankündigt, es Sonntag ist und man keinen Kuchen Zuhause hat, muss man „kreativ“ werden und gucken, was man im Kühlschrank hat und schnell zubereiten kann. In

Nutella-Gugelhupf

Posted on

Nutella ist aus meinem Leben nicht wegzudenken und zählt zu den Grundnahrungsmitteln. Ich liebe Nutella in allen Variationen, ob auf einem Brötchen, einem Pfannkuchen oder in einem Kuchen – Nutella

Kärntner Reindling

Zuckerreinkerl

Posted on

Dieses Rezept ist eine abgewandelte Form der aus Kärnten stammenden Spezialität Kärntner Reindling. Die schneckenähnlich gerollten Teigkugeln mit Zimt (ich liebe Zimt) machen sich auch auf Feiern gut – obwohl es

Kokos-Vanille-Wackelpudding

Posted on

Beim Cooking Wu (asiatisches Restaurant in Graz) gibt es einen Kokospudding, der eigentlich kein besonderes Erlebnis für die Geschmacksknospen ist, aber dennoch gut schmeckt. In einer Kochzeitschrift habe ich vor

Gebackener Reis

Posted on

Körniger Genuss in süßer Variante mit der wahrscheinlich ältesten Kulturpflanze der Welt. „Reis ist ein wertvolles Nahrungsmittel, ja sogar eine Naturarznei, mit der man Krankheiten vorbeugen, aber auch bestimmte gesundheitliche Störungen

Perfekter Wintergenuss: Kastaniencreme-Schnitte

Posted on

Die Edelkastanie verzaubert mit vielen Rezeptvariationen – von der Maronicremesuppe bis zur Maronischnitte. Dieses Rezept verwöhnt den Gaumen durch seinen tollen Geschmack: Eine köstliche Maronischnitte, die auf der Zunge zergeht