Ein Topfenauflauf ist selbst nach einer schweren Mahlzeit immer noch eine willkommene Nachspeise. Mein Mann liebt alle Gerichte, die Topfen enthalten. Deshalb gibt es heute einen sehr leckeren und schnell gemachten Topfenauflauf. Schmeckt übrigens auch am nächsten Tag köstlich! Ich habe die Masse in einer Tortenform gebacken.


Zutaten:

  • 500 g Topfen (20%)
  • 150 g Zucker
  • 2 EL Stärkemehl (Maizena)
  • 7 Eier
  • 2 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Zitrone (Schale)
  • 50 g Zucker (fürs Schnee schlagen)
  • 50 g Butter (flüssig)
  • Butter (und Brösel für die Form )

Zubereitung:

1. Topfen, Zucker, Vanillezucker, Zitronenschalen und Dotter gut verrühren, danach Stärkemehl einrühren.

2. Eiklar mit Zucker steif schlagen und mit der flüssigen Butter vorsichtig in das Topfen-Dotter-Gemisch unterheben. In eine gefettete und gebröselte Form füllen und den Topfenauflauf bei 180°C 40 Minuten backen.

Weitere aktuelle Beiträge

DAS KATSCHBERG – Erholung und Skifahren im Winterwonderland

DAS KATSCHBERG – Erholung und Skifahren im Winterwonderland

Müde von der Bergluft kommt man in die Suite, hört das Knistern des Kamins, lässt ein Bad in der freistehenden Badewanne im Wohnzimmer ein, gönnt sich danach einen Tee im Schaukelstuhl und genießt den atemberaubenden Blick durch das Panoramafenster auf die verschneiten Berge.

Noch keine Produkte im Warenkorb.