Recipes

Hähnchen-Burritos mit Avocado

Vor ein paar Monaten habe ich euch mein Lieblings-Tortilla-Rezept verraten. Heute kommt ein weiteres unwiderstehliches Gericht, das euch bestimmt begeistern wird.

Zutaten für 3 Personen:

  • 2 Hühnerfilets
  • 2 TL Ajvar
  • 12 Cherry-Tomaten
  • ½ Jungzwiebel
  • 2 reife Avocados
  • ein paar Salatblätter (in mundgerechte Stücke zupfen)
  • 6 Tortillas
  • Saft einer halben Zitrone
  • 125 g Crème fraîche
  • Olivenöl
  • Öl zum Braten
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Fleisch in feine Scheiben schneiden. Mit Ajvar bestreichen, salzen und pfeffern. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin knusprig braten.

Währenddessen die Tomaten vierteln. Jungzwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Das Fruchtfleisch aus den Avocados lösen und in Scheiben schneiden.

Eine Grillpfanne erhitzen (vorher etwas mit Öl auspinseln). Tortillas auf beiden Seiten kurz grillen.

Je 2 Tortillas auf die Teller legen. Crème fraîche auf die Tortillas verstreichen und mit Fleisch, Avocado, Jungzwiebeln und  Salat belegen.

Mit etwas Olivenöl und Zitronensaft beträufeln, zusammenrollen und noch warm servieren.

Es schmeckt himmlisch!

Das Leben nicht nur zaghaft kosten, sondern hingebungsvoll genießen. Spüren, wie gut sich die sanfte Brise im Haar anfühlt – und dann barfuß in die Fluten laufen und mit jeder Faser eintauchen. So ist mein Leben. Und so ist mein Blog.