Brownie-Tannenbäume

Posted on

Weihnachtliche Produkte von Tchibo

In Zusammenarbeit* mit Tchibo haben Emily und ich ein neues Brownie-Rezept ausprobiert und unseren Gästen den Tag mit leckeren Christbäumchen versüßt. Ich liebe Etageren und bin in Besitz einiger schönen, aber diese von Tchibo gehört definitiv zu meinen Lieblingen. Sie ist zusammenklappbar, aus Buchenholz (FSC-Gütesiegel) und zwei Schieferplatten. Wir verwenden sie nicht nur als Kuchenplatte sondern auch für verschiedene Frühstücksvariationen. Die Porzellan-Dessertteller sind mit weihnachtlichen Aquarell-Motiven, mit Glanzdekor und von Hand bemalt. Der Jumbo-Becher ist perfekt für leidenschaftliche Kaffee- und Teeliebhaber. Er hat nämlich 500 ml Fassungsvermögen.

Die Produkte sind ab dem 12. Dezember in allen Tchibo-Filialen und jetzt schon bei Tchibo online erhältlich.

Zutaten für den Teig:

  • 300 g Zartbitter-Schokolade
  • 250 g Butter/Margarine
  • 4 Eier (Größe M)
  • 180 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Mehl
  • 50 g Kakaopulver
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Lebkuchengewürz
  • 1 TL Zimt
  • 150 g Walnusskerne

Zutaten für den Zuckerguss:

  • 80 g Puderzucker
  • grüne Lebensmittelfarbe von Dr. Oetker
  • 1 EL Zitronensaft
  • etwas Wasser
  • Zuckerperlen von Dr. Oetker
  • 1 Spritzbeutel
  • Papier-Strohhalme als Stamm

Zubereitung:

Schokolade hacken. Butter in Stücke schneiden. Beides in einem weiten Topf bei schwacher Hitze schmelzen.

Eier, Zucker und Salz in einer Schüssel cremig schlagen. Flüssige Schokoladen-Butter-Mischung vom Herd nehmen und in die Ei-Zucker-Masse rühren.

Mehl, Backpulver, Kakao, Zimt und Lebkuchengewürz vermischen und zügig unter die Masse heben. Walnüsse hacken und ebenfalls unterheben.

Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Form hineingeben und im vorgeheizten Backofen bei 175 °C Umluft ca. 20–25 Minuten backen. Kuchen herausnehmen und auskühlen lassen.

Aus dem Kuchen Christbäume schneiden. Papier-Strohhalme in Stücke schneiden und als Stamm in jedes Dreieck stecken.

Puderzucker mit Zitronensaft, etwas Wasser und Lebensmittelpaste zu einem festen Guss verrühren. Guss in einen Spritzbeutel füllen und die Tannenbäume damit verzieren. Zuckerperlen darauflegen.

Viel Spaß beim Nachbacken!

*Werbung – in freundlicher Zusammenarbeit mit Tchibo

 

Lilly

Das Leben nicht nur zaghaft kosten, sondern hingebungsvoll genießen. Spüren, wie gut sich die sanfte Brise im Haar anfühlt – und dann barfuß in die Fluten laufen und mit jeder Faser eintauchen.

So ist mein Leben. Und so ist mein Blog. Gutes Essen, tolle Locations, stylishe Outfits. Und natürlich das Beste für mein Baby.

Letzte Artikel von Lilly (Alle anzeigen)

Ähnliche Beiträge