Frischkäse-Aufstrich mit getrockneten Tomaten und Dattel-Curry-Aufstrich

Posted on

Bread & Spread – Brotbacken mit Tchibo

Brotbacken ist eine eigene Kunst. Dabei ist es wichtig, alle Zubereitungsschritte genau zu beachten – von der Auswahl der Zutaten über das Kneten des Teiges und Gehenlassen bis zum Backen. Wer schon einmal Brot selber gemacht hat, weiß, dass es in der Regel Zeit und Hingabe benötigt. Zeit, die wir Mütter im hektischen Alltag oft nicht haben. Wenn ihr trotzdem nicht auf frisches Brot verzichten wollt, können euch Brotbackautomaten die Arbeit abnehmen.

Ich durfte den Brotbackautomaten von Tchibo, den es aktuell im Sortiment gibt, testen. Der Brotbackautomat ist Küchenmaschine und Backofen in einem. Er rührt die Zutaten, knetet den Teig, lässt ihn gehen und bäckt ihn schließlich. Hier gibt es 19 verschiedene Programme und 3 Bräunungsstufen. Je nach Brotsorte variiert auch die Backzeit, die man beim LCD-Display beobachten kann. Durch den Timer ist es auch möglich, das Gerät über Nacht arbeiten zu lassen und zum Frühstück frisch gebackenes Brot genießen.

Dazu passend gibt es auch aktuell einen Brotkasten mit Löchern auf der Rückseite für eine optimale Luftzirkulation.

Dem Brotbackautomaten ist ein Rezeptbuch beigelegt. Ich habe daraus das Weiß- und Vollkornbrot ausprobiert. Natürlich könnt ihr die Zutaten frei wählen.

Wenn ihr nun auch so ein Zaubergerät haben wollt, könnt ihr ab Mittwoch, dem 6. 2., am Tchibo Blog für mich voten. Ich nehme an der Tchibo Blog Parade teil. Unter allen Kommentaren, die bis 20.02. einlangen, wird ein Brotbackautomat verlost.

Getrocknete Tomaten Aufstrich

  • 10 getrocknete Tomaten
  • ½ Knoblauchzehe
  • 2 Frischkäse
  • Salz, Pfeffer

Alle Zutaten in einen Zerkleinerer geben und so lange zerkleinern, bis ihr die gewünschte Konsistenz für euren Aufstrich bekommt.

Dattel-Curry-Aufstrich

  • 150 g entkernte Datteln
  • 2 Frischkäse
  • 1 Creme fraiche
  • 2 TL Curry
  • Salz, Pfeffer

Alle Zutaten in einen Zerkleinerer geben und so lange zerkleinern, bis ihr die gewünschte Konsistenz für euren Aufstrich bekommt.

Lasst euch die Aufstrichte mit einem selbstgebackenen Brot schmecken!

*WERBUNG – in freundlicher Zusammenarbeit mit Tchibo

Lilly

Das Leben nicht nur zaghaft kosten, sondern hingebungsvoll genießen. Spüren, wie gut sich die sanfte Brise im Haar anfühlt – und dann barfuß in die Fluten laufen und mit jeder Faser eintauchen.

So ist mein Leben. Und so ist mein Blog. Gutes Essen, tolle Locations, stylishe Outfits. Und natürlich das Beste für mein Baby.

Letzte Artikel von Lilly (Alle anzeigen)