Ob herzhaft mit Lachs und Frischkäse, oder süß mit Butter und Marmelade, Bagels schmecken immer gut. Die Zubereitung ist jedoch sehr zeitintensiv.


Zutaten für ca. 8 Bagels:

  • 330 ml Milch
  • 50 g Butter
  • 1+1/4 Päckchen Trockenhefe
  • 1 TL Zucker
  • 660g Mehl (ich habe hier Pizzamehl genommen)
  • 1+1/2 TL Salz
  • 2 Eier
  • 2 EL Zucker für Kochwasser
  • 1 Ei zum Bepinseln
  • nach Belieben mit Mohn, Sesam, Sonnenblumenkernen, etc. bestreuen

Grundteig: In einem kleinen Topf Milch lauwarm werden lassen. Die Butter in einem zweiten Topf zerlassen und etwas auskühlen lassen.
In einer großen Schüssel die Hefe, den Zucker und die lauwarme Milch verrühren und den Vorteig ca. 3 Minuten ruhen lassen.
Das Mehl, die leicht abgekühlte Butter, das Salz und die Eier hinzufügen. Alles in 3 bis 5 Minuten zu einem lockeren Hefeteig kneten. Den Hefeteig mit einem Küchentuch bedecken und an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen, bis er doppelt so groß ist.
Den Hefeteig in 8 Stücke teilen und jedes Stück zu einem runden Brötchen formen. In jedes Brötchen mit einem Kochlöffelstiel in die Mitte ein ca. 3 cm großes Loch drücken und dann kreisend bewegen, damit Ringe entstehen. Die Hefeteigringe nochmals mit dem Küchentuch bedecken und 10 Minuten gehen lassen.
Den Backofen auf 200°C vorheizen. Das Backblech mit Backpapier auslegen.
In einem Kochtopf 4 l Wasser zum Kochen bringen und 2 EL Zucker einrühren.
Jeweils 4 Bagels ins heiße Wasser geben. Die Bagelringe werden kurz sinken und dann gleich wieder an die Oberfläche steigen. Die Teigringe umdrehen und für 3 Minuten im Wasser schwimmen lassen. Die Bagels nochmals wenden, aus dem Topf nehmen und auf einem Kuchengitter (Rost vom Backofen geht auch) abtropfen lassen.
Teigringe auf das Backblech legen und erneut 5 Minuten ruhen lassen. Falls nötig, die Löcher in der Mitte nochmals nachformen. Bagels mit Ei bestreichen und im Ofen (Mitte, Umluft 180°C) in 20 bis 25 Minuten backen.

Weitere Beiträge auf Lillytime …

Erholungs- und Genussmomente im Farm Resort Geislerhof 

Erholungs- und Genussmomente im Farm Resort Geislerhof 

Man kann sich nicht ausmalen, was für ein unglaubliches Gefühl es ist, wenn man in der Früh den Kamin einheizt, den Frühstückskorb hineinholt und mit der Familie den Tag beginnt. Dem Knistern des Kamins lauschen, den Blick auf die verschneite Bergwelt schweifen lassen und Inne halten. Den Moment festhalten.

Filmabend im Freien mit dem XGIMI Halo+

Filmabend im Freien mit dem XGIMI Halo+

Laue Sommernächte laden dazu ein, die Zeit im Freien zu verbringen. Wie wäre es, wenn man den gewohnten Netflix-Abend auf der Couch gegen etwas viel Aufregenderes tauscht? Wie wäre es mit einem Filmabend im Freien? Ein Open Air Kino lässt sich auch im Garten relativ einfach zusammenstellen, wenn man ein paar Tipps berücksichtigt.