If life gives you a lemon, make lemon cake!
Getreu dem Motto habe ich einen saftigen und erfrischenden Zitronenkuchen gezaubert. Wenn ihr also ein bisschen Farbe in den Alltag zaubern wollt, dann versucht euch an meinem gelingsicheren Rezept.

Zutaten für den Teig:

  • 4 Eier
  • 2 Zitronen – Saft
  • 1 EL geriebene Zitronenschale
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Kristallzucker
  • 8 g Vanillezucker
  • 200 ml Sonnenblumenöl
  • 200 ml frisch gepresster Orangensaft
  • 300 g glattes Mehl
  • 16 g Backpulver
  • 1/2 Zitrone für die Tränke
  • 1/2 Zitrone für die Garnitur
  • Minzblätter für die Garnitur
Original Kaiser Inspiration Backform Kastenform 25 cm

Zutaten für den Guss:

  • 200 g Staubzucker
  • 25 g frisch gepressten Zitronensaft

Zubereitung:

Backofen auf 200 °C vorheizen. 

Die vier Eier nach und nach mit Zucker und Vanillezucker für ca. 4 Minuten schaumig schlagen. Öl, Zitronensaft und Orangensaft zu dem Eier-Zucker-Gemisch geben. Mehl mit Backpulver und einer Prise Salz vermengen und zusammen mit der Zitronenschale unter die Masse heben.

Eine längliche Kastenform mit Butter ausstreichen und mit Mehl ausstreuen. Teig in die Form füllen und im vorgeheizten Ofen ca. 40 Minuten backen.

Nach dem Backen, den warmen Kuchen mit einem Holzstäbchen mehrfach einstechen und den Saft einer halben Zitrone über den Kuchen gießen. Kuchen herausnehmen, aus der Form stürzen und auskühlen lassen.

Für den Guss Zitronensaft mit Staubzucker verrühren, über den Kuchen gießen und verstreichen. Für die Garnitur Minze waschen und Zitrone in dünne Scheiben schneiden und den Kuchen damit garnieren.

Viel Spaß beim Nachmachen und Genießen!

Weitere aktuelle Beiträge

DAS KATSCHBERG – Erholung und Skifahren im Winterwonderland

DAS KATSCHBERG – Erholung und Skifahren im Winterwonderland

Müde von der Bergluft kommt man in die Suite, hört das Knistern des Kamins, lässt ein Bad in der freistehenden Badewanne im Wohnzimmer ein, gönnt sich danach einen Tee im Schaukelstuhl und genießt den atemberaubenden Blick durch das Panoramafenster auf die verschneiten Berge.

Städtetrip nach Graz mit dem Cityflitzer Mazda2

Städtetrip nach Graz mit dem Cityflitzer Mazda2

*Beitrag enthält Werbung – in freundlicher Zusammenarbeit mit Mazda Österreich Letztes Jahr durften wir das Elektroauto Mazda MX-30 auf Alltagstauglichkeit testen. Diesmal wurde der neue Mazda2 auf Stadttauglichkeit und Fahrkomfort geprüft. Die letzten zwei Jahre...

Noch keine Produkte im Warenkorb.