Recipes

Asia-Nudeln mit Gemüse

Wenn du Nudeln magst, wirst du dieses Gericht lieben. Nimmt man Nudeln ohne Ei, ist es sogar komplett vegan. Es ist auch ein gutes Meal Preap Gericht, da man es gut vorbereiten und aufwärmen kann.

 

Zutaten für 3 Personen:

  • 100 g Sprossen
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 130 g gestiftelte Karotten
  • 250 g Mie Eiernudeln
  • 220 g geschnittene braune und weiße Champignons
  • 100 ml Sojasauce
  • 1 EL gerösteten Sesam zum Garnieren
  • etwas Öl zum Braten

 

Zubereitung:

Die Nudeln nach Verpackungsanweisung kochen.

In der Zwischenzeit das Gemüse in einer Pfanne mit Öl anbraten. Zuerst die Frühlingszwiebel andünsten und die Champignons dazugeben und ein paar Minuten braten. Die gebratenen Champignons und die Frühlingszwiebel auf einen Teller geben. Die Sojasprossen nur kurz braten, da sie sonst sauer werden. Zum Schluss die Karotten ebenfalls mit wenig Öl anbraten und mit 3 EL Wasser ablöschen. Wenn das Wasser verdunstet, Champignons, Frühlingszwiebel und Sojasprossen zurück in die Pfanne geben und mit Sojasauce ablöschen. Die Mie-Nudeln ebenfalls beimengen und gut vermischen. Salzen ist nicht notwendig, da die Sojasauce sehr würzig ist.

Mit geröstetem Sesam garnieren.

Viel Spaß beim Nachkochen und Genießen.

Das Leben nicht nur zaghaft kosten, sondern hingebungsvoll genießen. Spüren, wie gut sich die sanfte Brise im Haar anfühlt – und dann barfuß in die Fluten laufen und mit jeder Faser eintauchen. So ist mein Leben. Und so ist mein Blog.