21. Januar 2020

Joghurtkrustenbrot

by lilly

Wenn ihr den Duft von frisch gebackenem Brot in eurer Küche genießen wollt, verrate ich euch heute mein aktuelles Lieblingsrezept.

Außen knuspriger Rand und innen ein luftig-lockerer Teig – so präsentiert sich unser neues Lieblingsbrot.

Zutaten:

  • 240 g lauwarmes Wasser
  • 15 g frischen Germ
  • 350 g glattes Mehl
  • 150 g Roggenmehl
  • 100 g Naturjoghurt
  • 2 TL Salz
  • 1 TL Honig
  • 1 TL Backmalz

Zubereitung:

  1. Germ im lauwarmen Wasser auflösen und die restlichen Zutaten beimengen und ca. 8 bis 10 Minuten kneten lassen.
  2. In der Zwischenzeit eine Schüssel mit Mehl bestäuben. Teig hineingeben und an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.
  3. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Teig mehrmals zusammenfalten und zu einem Brotlaib formen.
  4. Einen Gusseisen-Bräter bemehlen und den Brotlaib hineingeben mit Mehl bestäuben, einschneiden und den Deckel aufsetzen.
  5. Den Gusseisen-Bräter auf die unterste Schiene in den kalten Backofen geben und 50 Minuten bei 230° C backen.
  6. Brot weitere 5 Minuten ohne Deckel bräunen.

Viel Spaß beim Nachbacken!

Empfehlungen

Weitere Beiträge auf Lillytime …

Urlaub der Extraklasse in der Luxusvilla Lea 

Urlaub der Extraklasse in der Luxusvilla Lea 

Warum Istrien? Eine Villa in Kroatien zu buchen heißt, in einem facettenreichen Land einen einzigartigen Traumurlaub zu genießen. Kroatien begeistert mit atemberaubenden Nationalparks, beeindruckender Architektur, kristallklarem Meer und einem hervorragenden...

Erholungs- und Genussmomente im Farm Resort Geislerhof 

Erholungs- und Genussmomente im Farm Resort Geislerhof 

Man kann sich nicht ausmalen, was für ein unglaubliches Gefühl es ist, wenn man in der Früh den Kamin einheizt, den Frühstückskorb hineinholt und mit der Familie den Tag beginnt. Dem Knistern des Kamins lauschen, den Blick auf die verschneite Bergwelt schweifen lassen und Inne halten. Den Moment festhalten.