Picknick am Muttertag

Posted on

Genuss im Grünen

Wenn es warm und sonnig wird, freuen wir uns auf viele Stunden auf der grünen Wiese mit einem prall gefüllten Picknickkorb. Wer die überfüllten Lokale und Restaurants am Muttertags-Wochenende gern meiden möchte, könnte die Mama doch mit einem Ausflug überraschen und dort zufällig einen schön befüllten Picknickkorb mitnehmen. Ob im Weingarten, am See oder im Schlosspark – ein Muttertags-Essen im Grünen ist bestimmt ein Genuss für alle.

Seitdem ich selber Mama bin, weiß ich, was moderne Mütter zu managen haben. Den Haushalt, Job, Hobbys und Familie unter einen Hut zu bringen, ist eine Mammutaufgabe, die wir täglich zu bewältigen haben. Die Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Freizeit trifft viel zu oft auf die Realität und der Faktor Zeit macht uns immer wieder einen Strich durch die Rechnung. Die Zeit, die wir uns viel zu selten für uns selbst nehmen und die Zeit, die wir oft für Dinge opfern müssen, weil es die heutige Gesellschaft von uns verlangt. Die Zeit für Familie nehme ich mir, seit ich Mama bin.

Seit Emily auf der Welt ist, war unser Happy Place am See. Stunden habe ich mit ihr dort verbracht: spazierend, spielend, lachend. Nur mein Mädchen und ich. Die besten Freundinnen. Nicht selten bepackt mit einer Decke, Büchern und einem Picknickkorb. Das ist für mich Luxus, nichts Materielles. Und genau das sollten wir sowohl Müttern als auch unseren Kindern schenken. Deshalb mein Tipp: Carpe diem und ab mit euch ins Grüne und nehmt euch Zeit!

Picknickkörbe und -zubehör von TK-Maxx

Die Optik spielt bei mir keine unwesentliche Rolle. Ich war seit Jahren auf der Suche nach einem richtig stylischen Picknick-Korb. Und wie so oft wurde ich bei TK Maxx fündig. Das führende Off-Price-Unternehmen hat ein großes und vielfältiges Angebot an Picknick-Untensilien: Decken, Körbe, Thermosflaschen, verschließbare Gläser, dekorative Kissen uvm.

Ich habe davor viele Online-Shops durchforstet, um einen schönen Picknick-Korb im american style zu finden. Entweder haben sie nicht annährend meinen Ansprüchen entsprochen, oder sie waren preislich nicht angemessen.

Bei TK Maxx gibt es nicht nur eine große Auswahl an Produkten, sie sind auch preislich unschlagbar.

Die Stückzahl ist jedoch limitiert, da das Unternehmen zwar wöchentliche Lieferungen an internationalen Designermarken bekommt, jedoch keine Lagerräume hat. Schnell zugreifen, ist hier die Devise.

Für unser Picknick habe ich mich für einen schönen, weißen Picknick-Korb mit Geschirr und Besteck entschieden. Die Picknickdecke ist im Wassermelonen-Print. Als ich die Kissen gesehen habe, war es Liebe auf den ersten Blick. Wie cool ist der Aufdruck „Rosè all day“ bitte?! Zusätzlich musste auch eine wunderschöne Decke mit. Emily meinte, falls es kühl wird, brauchen wir eine schöne zum Zudecken. Eine süße Thermoskanne für meinen Kaffee haben wir auch mitgenommen. Für die Speisen findet man auch hier stylische, verschließbare Behälter. Dadurch bleiben die Speisen nicht nur frisch und ansehnlich, sondern sind zugleich vor unliebsamen Gästen wie Wespen geschützt.

Mit ein paar schmackhaften Snacks, kann man nun ein Picknick zu einem wahren kulinarischen Hochgenuss machen.

In diesem Sinne: Schenkt euren Müttern Zeit mit einem Picknick im Grünen!

*BEITRAG ENTHÄLT WERBUNG – in freundlicher Zusammenarbeit mit TK Maxx

Lilly

Das Leben nicht nur zaghaft kosten, sondern hingebungsvoll genießen. Spüren, wie gut sich die sanfte Brise im Haar anfühlt – und dann barfuß in die Fluten laufen und mit jeder Faser eintauchen.

So ist mein Leben. Und so ist mein Blog. Gutes Essen, tolle Locations, stylishe Outfits. Und natürlich das Beste für mein Baby.