Das neue Superfood der Stars: Chia Samen

Posted on

Schon mal Chia probiert? Nein?! Dann wird es höchste Zeit! Gwyneth Paltrow, Miranda Kerr und Orlando Bloom schwören auf den Powersamen. Die kleinen Wundersamen erobern derzeit den Gesundheitsmarkt. Chia wurde einst von den Azteken entdeckt und diente vor allem den aztekischen Laufboten als energiespendender Begleiter. Übersetzt bedeutet Chia „Stärke“. Heute wird Chia von Hollywood-Schönheiten als Schlankheitsmittel angepriesen, da es u.a. appetitzügelnd und verjüngend wirkt. Die Samen der Chia-Pflanze sollen nämlich für eine schöne Haut und eine ausgewogene Ernährung sorgen.

Als Superfood gilt es deshalb, weil Chia die Nährstoffrate vieler anderer Nahrungsmittel bei Weitem übertrifft:

  • Milch bei Calcium
  • Lachs bei Omega 3
  • Walnuss bei Phosphor
  • Ei bei Eiweiß
  • Brokkoli bei Magnesium
  • Weizen bei Ballaststoffen

Sieht aus wie Fischlaich, knackt wie Kaviar wink!


6 Gründe, warum man Chia regelmäßig essen sollte:

  1. Hilft beim Abnehmen: Chia-Samen verlangsamen die Umwandlung von Kohlenhydraten in Zucker.
  2. Anti-Aging: Galten bis jetzt rote Beeren wie Heidelbeeren oder Goji-Beeren als beste Antioxidantien-Lieferanten, werden sie nun von den Chia Samen verdrängt. Die große Menge Antioxidantien tragen zum Zellschutz bei. So können Alterungseffekte verlangsamt werden. Die antioxydantischen Eigenschaften mindern aber nicht nur die Faltenbildung, sie können auch zur Vorbeugung von Krankheiten, etwa Krebs, beitragen. Als Radikalfänger schützen sie vor freien Radikalen, die Zellen schädigen können.
  3. Eisenlieferant. Besonders  (schwangere) Frauen leiden häufig unter Eisenmangel. Nachhelfen kann man mit Chia-Samen. Chia enthält etwa vier Mal so viel Eisen wie Spinat.
  4. Geschmacksneutral:  Da die Samen keinen Eigengeschmack haben, kann man sie nach Lust und Laune mit allem möglichen mixen (etwa roh zum Müsli, zu Joghurt, in Salaten, oder beim Braten. Zum Backen von Keksen, Brot oder Kräckern werden sie in Flüssigkeit aufgelöst.)
  5. Glutenfrei: Chia ist glutenfrei und eine Alternative zu Getreide.
  6. Nährstoffreich: Chia ist reich an Nährstoffen wie Calcium, Magnesium, Kupfer, Zink und Eisen.

Also ab ins Geschäft und holt euch den neuen Food-Trend!

Lilly

Das Leben nicht nur zaghaft kosten, sondern hingebungsvoll genießen. Spüren, wie gut sich die sanfte Brise im Haar anfühlt – und dann barfuß in die Fluten laufen und mit jeder Faser eintauchen.

So ist mein Leben. Und so ist mein Blog. Gutes Essen, tolle Locations, stylishe Outfits. Und natürlich das Beste für mein Baby.

Ähnliche Beiträge

  • Share

0 Comments

Leave a comment

Your email address will not be published.