Nicht jeder kann sie aussprechen, aber mit diesem Rezept kann sie jeder zubereiten. Das Grundrezept der italienischen Kartoffelbällchen ist verblüffend einfach.


Zutaten für 4 Portionen:
  • 600 g mehlig kochende Kartoffeln (gekocht, passiert)
  • 150 Mehl (Type 405)
  • 1 Ei
  • 1 TL Meersalz
  • Pfeffer
  • Prise Muskatnuss

Zubereitung:
Die gekochten Kartoffeln schälen und durch eine Kartoffelpresse drücken.
Die Masse auf einer Arbeitsfläche verteilen und mit Mehl, Ei,  Salz, etwas Muskatnuss und Pfeffer zu einem weichen, aber formbaren Teig verkneten. Ist der Teig zu feucht, gegebenfalls noch etwas Mehl hinzufügen. Etwa 60 Minuten kühl rasten lassen.
Aus dem Gnocchi-Teig Rollen formen, 3 cm lange Stücke abschneiden und mit einer Gabel etwas flach drücken.
Gnocchi in kochendem Salzwasser gar ziehen lassen, nach einigen Sekunden schwimmen sie an der Oberfläche. Vorsichtig herausnehmen und abtropfen lassen.
Pefekt sind die Gnocchi, wenn sie beim Kochen in Form bleiben.

TIPP:
Gnocchi können auf vielfältige Weise „veredelt“ werden, etwa durch Schwenken in brauner Butter oder durch die Zugabe von Parmesan, gehackten Kräutern, geriebenen Nüssen oder kleinen Pancettawürfeln. Oder ganz einfach mit Tomaten und Mozzarella servieren. Hier ein Rezept für eine Tomatensauce:

  • 1 Knoblauchzehe
  • 6 EL Olivenöl
  • 500 g Tomaten (gekocht und gehackt)
  • 6 Basilikumblätter
  • etwas Parmesan
Tomaten kochen, die Haut abziehen und in kleine Stücke hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen und Knoblauch darin anschwitzen. Tomaten, Basilikum sowie etwas Salz und Pfeffer hinzufügen und 15 Minuten köcheln lassen. Die gekochten Gnocchi darin schwenken und mit Mozzarellawürfeln und Parmesan bestreuen.

Weitere Beiträge auf Lillytime …

Filmabend im Freien mit dem XGIMI Halo+

Filmabend im Freien mit dem XGIMI Halo+

Laue Sommernächte laden dazu ein, die Zeit im Freien zu verbringen. Wie wäre es, wenn man den gewohnten Netflix-Abend auf der Couch gegen etwas viel Aufregenderes tauscht? Wie wäre es mit einem Filmabend im Freien? Ein Open Air Kino lässt sich auch im Garten relativ einfach zusammenstellen, wenn man ein paar Tipps berücksichtigt.

The Secret Sölden – a cosmopolitan experience

The Secret Sölden – a cosmopolitan experience

Individuell, ausgefallen und den Freigeist lebend Es gibt eine Handvoll Plätze auf der Welt, die uns gleich in ihren Bann ziehen. Orte, die etwas Magisches haben und etwas mit uns machen. Uns faszinieren, inspirieren und für Neues öffnen. So ein Ort ist für uns das...

Hüttenromantik in Grosslehen Hotel & Chalets

Hüttenromantik in Grosslehen Hotel & Chalets

Ihr seid auf der Suche nach außergewöhnlichem Urlaubsglück in den Bergen?! Dann empfehle ich euch einen Urlaub im Chalet Grosslehen in Fieberbrunn. Urlaubsglück bedeutet für uns eine Auszeit vom Alltag. Einfach loslassen, Energie tanken, sich aus dem Alltagsrad losreißen und das Hier und Jetzt genießen.

Saftiger Schlagobersgugelhupf

Saftiger Schlagobersgugelhupf

Was hilft bei schlechter Laune (oder allgemein immer)? Kuchen! Das Rezept für diesen saftigen Schlagobers-Gugelhupf ist super schnell gemacht und 100 % Genuss!

Noch keine Produkte im Warenkorb.