Adriatic Palace, Jesolo

Posted on

Eins vorweg: Ich bin Italienfan, jedoch meide ich Orte wie Caorle, Bibione, Lignano und eventuell auch Jesolo, da der komplette Tourismus auf das deutschsprachige Publikum und seine Bedürfnisse ausgelegt ist und mir einfach das „echte“ Italienflair fehlt. Dennoch sind diese Orte von Österreich aus am schnellsten erreichbar und so kommt es vor, dass man sich auch dorthin verirrt.

Was mich an der Oberen Adria irrsinnig stört, sind die Hotels. Hier ist es fast egal, ob man ein 3 oder 5 Sterne Hotel nimmt. Die Zimmer sind immer die gleichen – rustikal und altmodisch. Die Preise hingegen sind extrem hoch für das, was man im Endeffekt wirklich geboten bekommt.

Da wir einen Kurztrip nach Italien geplant hatten, haben wir uns für das Adriatic Palace in Jesolo entschieden. Es ist ein bisschen weit weg vom Geschehen, was wir aber bewusst ausgesucht hatten.

Das Hotel befindet sich in Lido di Jesolo und hat einen Privatstrand. Zudem hat das Hotel auch einen schönen Außenpool mit Blick auf den Strand. Die Tiefgarage war kostenlos und das WLAN steht einem im gesamten Gebäude kostenfrei zur Verfügung. Die Zimmer des Adriatic Palace Hotel sind hell und schlicht. Über das Essen kann ich leider nichts sagen, da wir abends auswärts gegessen haben. Die Snacks und Drinks am Pool waren jedoch lecker, vor allem der Sprizz Aperol.

Alles in allem ein gelungener Urlaub im Adriatic Palace.

Lilly

Das Leben nicht nur zaghaft kosten, sondern hingebungsvoll genießen. Spüren, wie gut sich die sanfte Brise im Haar anfühlt – und dann barfuß in die Fluten laufen und mit jeder Faser eintauchen.

So ist mein Leben. Und so ist mein Blog. Gutes Essen, tolle Locations, stylishe Outfits. Und natürlich das Beste für mein Baby.

Letzte Artikel von Lilly (Alle anzeigen)

Ähnliche Beiträge

1 Comments

  1. Urlaub im Almar Resort & Spa, Jesolo – Lillytime says:

    […] Spa wurde 2014 erbaut und ist exklusiver Partner von JQ Hotels & Resorts, zu dem auch das Adriatic Palace gehört, von dem ich schon einmal berichtet habe. Das moderne Design des Hotels trifft genau […]

Leave a comment

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.