Places

"And above all, watch with glittering eyes the whole world around you because the greatest secrets are always hidden in the most unlikely places. Those who don't believe in magic will never find it." Roald Dahl

  • Café la Coco, Kilkenny
    Places

    Café la Coco, Kilkenny

    Café la Coco ist ein kleines Kaffee in Kilkenny, das nach der großen Modeschöpferin Coco Chanel benannt wurde. Der Laden wurde mit viel Liebe zum Detail eingerichtet: weiße Stühle, bunte Wandtattoos,…

  • Chill & Grill beim Grünen Zebra
    Blog,  Places

    Chill & Grill beim Grünen Zebra

    Eine kulinarische Reise in Österreichs erste Bio-Kochschule… Biologisch, regional, saisonal  Letztes Wochenende habe ich mit Freunden einen Grillkochkurs beim Grünen Zebra in Gleisdorf gemacht. Die Kochschule setzt auf Bio-Produkte, die möglichst aus…

  • Ein Sommernachtstraum in Oslo
    Places

    Ein Sommernachtstraum in Oslo

    Die beste Reisezeit für Oslo ist Juni. Besonders hier im Norden Europas gilt der Juni als der schönste Monat im Jahr. Vielleicht liegt es auch daran, dass es Ende Juni…

  • Places

    Hotel Wiesler, Graz

    Über den Luxus, frei zu sein.. Das traditionsreiche Hotel Wiesler hat sich von dem Zwang gelöst, luxuriös zu sein. Die fünf Sterne sind weg und der Wappensaal auch. Was übrig…

  • Places

    Mole West, Neusiedl am See

    Wenn ich den See seh, brauch ich kein Meer mehr. – Mole West ..Mole West ist seit Jahren mein Lieblingslokal am Neusiedler See. Traumhafte Lage, wunderschöne Sonnenuntergänge, ausgezeichnete Weine und…

  • Trattoria da Montefusco, Rudersdorf
    Places

    Trattoria da Montefusco, Rudersdorf

    Dieses Restaurant ist ein Geheimtipp im Südburgenland: ausgezeichnetes italienisches Essen, mediterranes Flair und freundliche Bedienung. Gerade in dieser Region bekommt man kaum eine typisch italienische Pizza. Meistens sind es türkische…

  • Camparino in Galleria, Mailand
    Places

    Camparino in Galleria, Mailand

    Jeder Mailand-Besucher sollte hier den blutroten Campari kosten. Ich persönlich bin keine Campari-Liebhaberin, aber der Besuch dieser Bar in Mailand ist Pflicht!