Was soll man dazu sagen – ein Besuch ist im Steirereck ein besonderes Erlebnis und man merkt schon früh, weshalb dieses Lokal einen ausgezeichneten Ruf genießt…. 2 Michelin Sterne, 99 Falstaff Punkte, 11. Platz der Restaurant Weltrangliste sprechen für sich.

Das Essen im Steirereck hatte ich als Geburtstagsgeschenk erhalten und es war schlichtweg Weltklasse. Das Ambiente war herrlich, wir saßen bei strahlendem Sonnenschein und 30 Grad auf der Terrasse mitten im Wiener Stadtpark. Wenn man sich erst mal aus der kreativ zusammengestellten Speisekarte, für sein Menü entschieden hat geht es auch schon los mit Highlights: Am Anfang wird einem Brot vom Wagen in unzähligen ausgefallenen Sorten angeboten. Das Brot ist hausgemacht, sehr frisch und von top Qualität.

 

 

Ich entschied mich für: Saibling in Bienenwachs mit gelber Rübe, Pollen & Rahm als Vorspeise, als Zwischengang für Flusskrebse mit Pastinaken-Milchrahmstrudel & Limetten, der Hauptgang war ein  Sanft gegarter Waller mit junger Kokosnuss, Steinpilzen & Wasser-Kastanien und als Dessert Milchreis-Soufflé mit rosa Rhabarber & Sauerampfer. Falls man kein Dessert möchte gibt es analog zum Brotwagen einen reichlich bestückten Käsewagen.

Das Essen war ein Gedicht – mehr kann man dazu einfach nicht sagen. Die zu jeden Gang gereichten Tischkärtchen helfen dabei zu verstehen, was man auf dem Teller vorfindet und man kann sie als Souvenir mit nach Hause nehmen.

Auch außerhalb der Karte werden kleine Gaumenfreuden serviert, die mit viel Liebe zum Detail gemacht werden und aktuelle Themen wie bei uns das Bienensterben aufgreifen – einfach genial.

 

 

Besonders hervorzuheben ist der Service, die Kellner sind aufmerksam und lesen die Wünsche von den Augen ab, sei es dass der Sonnenschirm verstellt werden muss, damit man im Schatten sitzt, oder man ein neues gekühltes Handtuch als Erfrischung haben möchte. Zudem erklären sie hochkompetent, was sie präsentieren und haben eine Antwort auf alle Fragen.

Fazit: Ein Besuch im Steirereck ist zu empfehlen! Perfektes Ambiente & ein tolles Team in Küche und Service – was will man mehr?!

P.S.: Die Gaumenfreuden der Familie Reitbauer kann man auch in der Meierei im Stadtpark sowie am Pogusch genießen.

Weitere Beiträge auf Lillytime …

Filmabend im Freien mit dem XGIMI Halo+

Filmabend im Freien mit dem XGIMI Halo+

Laue Sommernächte laden dazu ein, die Zeit im Freien zu verbringen. Wie wäre es, wenn man den gewohnten Netflix-Abend auf der Couch gegen etwas viel Aufregenderes tauscht? Wie wäre es mit einem Filmabend im Freien? Ein Open Air Kino lässt sich auch im Garten relativ einfach zusammenstellen, wenn man ein paar Tipps berücksichtigt.

The Secret Sölden – a cosmopolitan experience

The Secret Sölden – a cosmopolitan experience

Individuell, ausgefallen und den Freigeist lebend Es gibt eine Handvoll Plätze auf der Welt, die uns gleich in ihren Bann ziehen. Orte, die etwas Magisches haben und etwas mit uns machen. Uns faszinieren, inspirieren und für Neues öffnen. So ein Ort ist für uns das...

Hüttenromantik in Grosslehen Hotel & Chalets

Hüttenromantik in Grosslehen Hotel & Chalets

Ihr seid auf der Suche nach außergewöhnlichem Urlaubsglück in den Bergen?! Dann empfehle ich euch einen Urlaub im Chalet Grosslehen in Fieberbrunn. Urlaubsglück bedeutet für uns eine Auszeit vom Alltag. Einfach loslassen, Energie tanken, sich aus dem Alltagsrad losreißen und das Hier und Jetzt genießen.

Noch keine Produkte im Warenkorb.