One Pot Pasta mit Tomatensauce

Posted on

Schon mal den neuesten Foodtrend „One Pot Pasta“ probiert?! Nun ja, ehrlicherweise muss man gestehen, dass der Trend nicht ganz neu ist, aber ich habe mich lange dagegen gewehrt, ein

Spargelpasta

Posted on

Das Kaisergemüse hat endlich wieder Saison! Von Spargel kriege ich im Frühling einfach nicht genug und von Pasta sowieso nie. Im Gegensatz zum weißen Spargel wächst der grüne nicht unter

Pasta mit Flusskrebsen

Posted on

Pasta trifft köstliche Flusskrebse Ich könnte mich täglich von Pasta ernähren (wären da bloß nicht die Kohlenhydrate..).. Dennoch steht mehrmals in der Woche im Hause Lillytime Pasta auf dem Speiseplan

Italienische Aromenvielfalt: Spaghetti alla puttanesca

Posted on

Spaghetti alla puttanesca ist ein Nudelklassiker aus Süditalien, genauer gesagt aus der italienischen Region Kampanien. Das traditionelle Gericht vereint die ganze Aromenvielfalt des Südens: eine scharf-würzige Tomatensauce, Anchovis, Kapern, Oliven

Pasta al limone mit Hühnerröllchen

Posted on

Pasta al limone ist ein Klassiker aus dem Land, wo Zitronen blühen und Pasta das tägliche Brot ist – mein Lieblingsland Italien. Die Hauptzutaten dieser puristischen Sauce sind erfrischende Zitronen, Parmesan

Pasta mit Rucola-Pesto und Lachs

Posted on

Ich liebe Rucola (Rauke) – es ist ein schmackhafter Bestandteil in sommerlichen Salaten und passt perfekt zu leichten Pastagerichten. Zudem ist Rucola reich an wertvollen Mineralien, Vitamin C und die

Penne alla Sorrentina

Posted on

Penne alla Sorrentina ist ein typischer erster Gang in Italien, den man auch hier in vielen italienischen Restaurants findet. Um diese köstliche Pasta Zuhause zubereiten zu können, braucht man nur

Cannelloni mit Spinat und Mozzarella auf Tomatenragout

Cannelloni mit Spinat und Mozzarella auf Tomatenragout

Posted on

Pasta-Klassiker: Cannelloni… Die italienischen Cannelloni sind große röhrenförmige Nudeln aus Hartweizengrieß. Das besondere an Cannelloni ist, dass sie aufgrund des großen Hohlraums eine üppige Füllung fassen. Hier mein Lieblingsrezept: Zutaten: