Almar Resort & Spa, Jesolo

Posted on

Das Resort verfügt über zwei Außenpools, ein Kinderbecken und einen beheizten Innenpool. Zudem gibt es ein kostenfreies Spa und Wellnesscenter, das sich über zwei Etagen erstreck

Seepark Hotel – Congress & Spa, Klagenfurt

Posted on

Der stylishe Designbau mit der Lochfassade genießt die malerische Lage mitten in einer wunderschönen Lagune. In unmittelbarer Nähe befindet sich die Universität Klagenfurt und die Miniaturwelt Minimundus. Zum Wörthersee sind es nur 500 m. Somit war es für uns der ideale Ausgangspunkt für unsere Ausflüge.

Hotel Amarin, Rovinj

Posted on

Das Family Hotel Amarin verfügt über alles, was das Kinderherz begehrt. Mit den hohen Standards, das das Hotel bietet, könnte es auch als ein Boutique-Resort durchgehen.

Hotel Italia Palace, Lignano

Posted on

Die historische Villa befindet sich am Ende einer Einkaufsstraße und sieht schon von Außen nett aus. Bereits beim Eintreten fühlt man den Charakter eines Grand Hotels.

  • Share

mama thresl, Leogang

Posted on

Tradition und Moderne sind im mama thresl allgegenwärtig: natürliche Materialien und modernes Design spiegeln sich im gesamten Gebäude wieder.

Bild - 58

Das Central – Alpine. Luxury. Life., Sölden

Posted on

Das Central ist ein familiengeführtes 5-Sterne Hotel, das zu den ältesten und nobelsten in Sölden gehört. Wie der Name bereits verrät, befindet es sich mitten im Zentrum von Sölden. Das 5-Sterne-Hideaway hat einen alpinen Charme und ist modern zugleich.

Hotel Lone, Rovinj

Posted on

Es war das erste Designhotel in Kroatien. Das Hotel hat eine ungewöhnliche Y-Form. Die Architektur und die Inneneinrichtung im Haus wurden von von kroatischen Designern exklusiv für das Hotel Lone entworfen.

Die besten Hotels in Kroatien

Posted on

Das Reisen mit Kind hat sich grundlegend verändert. Waren es früher noch weit entfernte Orte, die mir den Atem raubten, reicht heute auch ein Ort wie Jesolo, eine Sandburg und

LifeClass Mind Hotel Slovenija, Portoroz

Posted on

Das Fünf-Sterne-Hotel Slovenija hat im Juni 2016 seine Wiedereröffnung gefeiert. Angeblich wurden neun Millionen Euro in die Renovierung des Hotels investiert. Es war somit das zweitgrößte Investment in den Fremdenverkehr in Portoroz