Babyschuhe – ab wann?

Posted on

Wann sollte ich meinem Baby die ersten Schuhe kaufen? Mit diesem Thema habe ich mich in den letzten Wochen intensiv beschäftigt. Bislang war Emily hauptsächlich mit Söckchen unterwegs. Die Schuhe, die wir zum Rausgehen nahmen, dienten eher zur Zierde und wurden direkt nach dem Anziehen nach ein paar wenigen gezielten Fußbewegungen wieder abgestreift. Gerade seitens der Familie kam immer wieder der Einwand, man solle dem Kind doch „richtige“ Schuhe mit fester Sohle kaufen, damit es gehen lernt. Ich habe oft von sogenannten Lauflernschuhen gelesen. So habe ich mich auf den Weg gemacht, um mich von fachkundigen Schuhverkäuferinnen beraten zu lassen – mit eher mäßigem Erfolg. Bei Jacadi in Graz wollte uns die Dame, nachdem sie sich über die Entwicklung der Kleinen informiert hat, viel zu große Schuhe verkaufen, in die sie noch bis zum Sommer „reinwachsen wird“. In den anderen zwei Geschäften hat man uns abgeraten, Schuhe für unsere Kleine zu kaufen. Warum?

Laufen lernen kann ein Kind am besten barfuß, da es direkten Kontakt mit dem Boden hat und über die Nerven im Fuß spürt, wie es optimalen Halt bekommt. Natürlich bieten sich hier auch Anti-Rutsch-Socken an, da sie genügend Bewegungsfreiheit bieten. Laut Experten ist der richtige Zeitpunkt für den ersten Schuhkauf erst gekommen, wenn das Kind sicher auf seinen eigenen Füßen unterwegs ist. Zudem rät man dazu, die Schuhe nur außerhalb der Wohnung zu tragen und Zuhause weiterhin barfuß zu laufen, da es so am besten die richtige Balance und Koordination lernt. Auf diese Weise ermöglicht man den Babyfüßen eine natürliche Entwicklung – ohne in Schuhen eingezwängt zu sein. Da die Knochen der Kinder noch sehr weich sind, kann man durchs zu frühe Schuhe tragen Schaden nehmen.

Wir haben uns nun für unser Kind und dessen Entwicklung gerechte Schuhe gekauft und sind sehr zufrieden. Sie sind weich und sie bleiben dran – sie dürften angenehm sein, da sie auch nicht den Versuch gewagt hat, die Schuhe runterzugeben.

Unsere Moccs haben wir bei einer Insta-Freundin bestellt, die einen süßen Online-Shop betreibt:

http://jippiekids.com/

Sie haben seit neuestem auch Loubs im Sortiment – Moccs mit roter Sohle. Ich schätze, die werden wir als nächstes bestellen.

Lilly

Das Leben nicht nur zaghaft kosten, sondern hingebungsvoll genießen. Spüren, wie gut sich die sanfte Brise im Haar anfühlt – und dann barfuß in die Fluten laufen und mit jeder Faser eintauchen.

So ist mein Leben. Und so ist mein Blog. Gutes Essen, tolle Locations, stylishe Outfits. Und natürlich das Beste für mein Baby.

Letzte Artikel von Lilly (Alle anzeigen)

Ähnliche Beiträge

0 Comments

Leave a comment

Your email address will not be published.