Natures Purest: Luxus mit Nachhaltigkeit fürs Baby

Posted on

Zauberhafte, hochwertige, originelle und edle Babymode…


Beim letzten Shoppingtrip bin ich auf die Baby-Ausstattungsmarke Natures Purest gestoßen. Das Besondere an diesen Babysachen ist die chemiefreie Herstellung der Produkte. Das Unternehmen verzichtet komplett auf Farbstoffe und andere Chemiestoffe, die die Haut des Babys irritieren können. Die Produkte sind mit viel Liebe zum Detail verarbeitet und fühlen sich extrem weich und sanft an. Die Baumwollpflanzen, die das Unternehmen verwendet, wachsen gänzlich ohne Chemie und werden von Hand geerntet. Auch die Weiterverarbeitung geschieht ganz ohne Chemie.


Sogar die Verpackung von Natures Purest ist recyclebar und nicht eingefärbt. Dennoch sieht sie hochwertig und stylisch aus, sodass man die stabilen Schachteln als Aufbewahrungsmöglichkeit für kleinere und größere Erinnerungsstücke nehmen kann (z. B. Glückwunschkarten).


Durch die schöne Verpackung erübrigt sich auch die Geschenksverpackung – spart Geld und Zeit und sieht extrem süß aus. Besonders gut hat mir die seidig weiche Baumwolldecke, die mit Bambusfasern verfeinert wurde, inklusive passender Glückwunsch-Karte und Geschenkkarton gefallen – das perfekte Geschenk für werdende Eltern.


Leider findet man die englische Marke selten in Österreich. Es gibt jedoch einen Online-Shop.

Ich habe die Produkte bei Kleeblatt in Fürstenfeld entdeckt.


Viel Spaß beim Shoppen! wink

Lilly

Das Leben nicht nur zaghaft kosten, sondern hingebungsvoll genießen. Spüren, wie gut sich die sanfte Brise im Haar anfühlt – und dann barfuß in die Fluten laufen und mit jeder Faser eintauchen.

So ist mein Leben. Und so ist mein Blog. Gutes Essen, tolle Locations, stylishe Outfits. Und natürlich das Beste für mein Baby.

Letzte Artikel von Lilly (Alle anzeigen)

Ähnliche Beiträge

  • Share

0 Comments

Leave a comment

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.