Fashionista’s Afternoon Tea at The Berkeley, London

Posted on

Wenn es etwas gibt, was man als typisch britisch bezeichnen kann, dann ist es die Tradition zum afternoon tea. Das Teetrinken gehört zur typisch britischen Lebensart und ist ein fester Bestandteil der Trinkkultur in Großbritannien. Wenn man nach London reist, sollte man sich auf jeden Fall einen traditionellen afternoon tea gönnen.

Nirgendwo auf der Welt lassen sich die Nachmittage eleganter verbringen als in den feinen Hotel-Lobbys des Londoner West End.

Für Fashionistas ist ein afternoon tea im Berkeley Hotel ein Muss. The Berkeley Hotel gehört zu den fünf nobelsten Salons für eine tea time. Hier werden feinste Prêt-à-Porter-Kekse und zauberhafte kleine Patisserie-Kunstwerke zum afternoon tea kredenzt. Schon mal an einem Oscar de la Renta Petit Four genascht oder einen süßen Gianvito Rossi’s knee-high boot Keks verputzt? Nein?! Dann schnell hin!

Auf meinem letzten London-Trip führte uns meine Freundin ins Berkeley Hotel. Hier bekommt man Prêt-à-Porter-Süßigkeiten zum Tee serviert. Natürlich alles up to date und in den angesagten Modefarben der Saison. Schließlich möchte man ja keine Kekse von vorgestern essen.

Feines Gebäck und delikate Sandwiches werden auf bunten Etageren und feinem Porzellan serviert. Zum Tee wird auch Champagner gereicht. Alle sechs Monate wird das Menü an die aktuelle Mode-Saison angepasst.

Aktuell werden unter anderem die Kollektionen von Oscar de la Renta, Vivienne Westwood und Jean Paul Gaultier interpretiert.

„Hier ist Teetrinken besonders angesagt. Dabei orientiert sich die Tea Time im „The Berkeley“ nicht einmal am Downton-Abbey-Kult, sondern an der Mode von heute: Bunte Service und Törtchen in Form von Gucci-Schuhen und Fendi-Taschen, Bikini-Kekse und Cupcakes, die nach Christian Louboutin und Dolce & Gabbana benannt sind. Der etwas andere Tee-Nachmittag also. So schick kann gemütlich sein.“ – luxus.welt.de

Kosten für das modisch-kulinarische Vergnügen: ca. 50 € pro Person.

Dress Code: Elegant, smart und casual.

Ab nach London! wink

Lilly

Das Leben nicht nur zaghaft kosten, sondern hingebungsvoll genießen. Spüren, wie gut sich die sanfte Brise im Haar anfühlt – und dann barfuß in die Fluten laufen und mit jeder Faser eintauchen.

So ist mein Leben. Und so ist mein Blog. Gutes Essen, tolle Locations, stylishe Outfits. Und natürlich das Beste für mein Baby.

Letzte Artikel von Lilly (Alle anzeigen)

Ähnliche Beiträge

0 Comments

Leave a comment

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.