It’s UGGS-Time..

Posted on

UGGly oder Fashion?!

Für Fashionistas ein Traum, für High Heel Liebhaberinnen ein Albtraum. Die einen lieben sie, die anderen hassen sie: UGG Boots haben schon immer die Mode-Nation gespalten. Zugegeben, Uggs sind nicht die schönsten Stiefel, die den Fuß einer Frau zieren. Ganz im Gegenteil, sie machen einen recht großen Fuß, vor allem, wenn Frau ohnehin eine große Schuhgröße hat. Ich trage Schuhgröße 36 und sie kommen mir trotzdem extrem groß vor, wenn ich in den Spiegel schaue. Dennoch möchte ich diese kuscheligen Boots im Winter nicht missen.

Ja, auf den ersten Blick sehen sie klobig und nicht besonders sexy aus, aber die mit Lamm-/Schafsfell gefütterten Boots sind eindeutig die wärmsten, die es gibt. Ein weiterer Nachteil der warmen Stampfer ist der hohe Preis. Für ein paar UGG Classic Tall zahlt man € 300,-.  Wie bei so vielen Marken, die im Trend liegen, findet man auch hier sehr viele billige Kopien.no

Als Fashion-Piece konnten sich die UGGs trotzdem durchsetzen. So sind Uggs auch heuer ein modisches Statement in den Herbst- und Wintermonaten.

Lilly

Das Leben nicht nur zaghaft kosten, sondern hingebungsvoll genießen. Spüren, wie gut sich die sanfte Brise im Haar anfühlt – und dann barfuß in die Fluten laufen und mit jeder Faser eintauchen.

So ist mein Leben. Und so ist mein Blog. Gutes Essen, tolle Locations, stylishe Outfits. Und natürlich das Beste für mein Baby.

Letzte Artikel von Lilly (Alle anzeigen)

Ähnliche Beiträge

0 Comments

Leave a comment

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.