Campanelle mit Austernpilzen

Posted on
Campanelle mit Austernpilzen
Campanelle mit Austernpilzen

Wenn es mal schnell gehen soll, muss es keine selbstgemachte Pasta sein. Vor allem nicht, wenn man sie vom Bio-Hersteller (Bischof Nudeln) selber holen kann.


Zutaten für 4 Personen:

  • 500 g Austernpilze
  • 3 EL Olivenöl
  • 4 EL Butter
  • Petersilie
  • Liebstöckel
  • Weißer Pfeffer
  • 1/8 l Obers
  • 1/2 Gemüse-Suppenwürfel
  • 200 g Parmesan
  • Campanelle (Menge nach Belieben)

Zubereitung:

Die Campanelle in Salzwasser al dente kochen, abgießen und gut abtropfen lassen. Petersilie und Liebstöckel fein hacken. Austernpilze putzen und blättern. Die Pilze in Olivenöl und Butter anschwenken, Obers und Suppenwürfel beigeben. Mit einem Teil der Sauce die Pappardelle gut durchschwenken, damit sich die Pasta, Sauce und Pilze schön vermengen. Die Campanelle mit Liebstöckel, Petersilie, Salz und weißem Pfeffer würzen, auf Tellern anrichten und mit der restlichen Sauce napieren und mit Parmesan servieren.

Lilly

Das Leben nicht nur zaghaft kosten, sondern hingebungsvoll genießen. Spüren, wie gut sich die sanfte Brise im Haar anfühlt – und dann barfuß in die Fluten laufen und mit jeder Faser eintauchen.

So ist mein Leben. Und so ist mein Blog. Gutes Essen, tolle Locations, stylishe Outfits. Und natürlich das Beste für mein Baby.

Letzte Artikel von Lilly (Alle anzeigen)

Ähnliche Beiträge

0 Comments

Leave a comment

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.