Garnelen auf Curry-Kartoffelpuffer

Posted on
Garnelen auf Curry-Kartoffelpuffer
Garnelen auf Curry-Kartoffelpuffer

Man sollte darauf achten, papierverpackte Kartoffeln zu kaufen, da die Papierverpackung zum einen umweltfreundlicher ist, zum anderen sind die Kartoffeln länger haltbar, da das Wasser besser verdunsten kann als in Plastikverpackungen.


Zutaten:

  • 16 Stück Garnelen (geschält und geputzt)
  • 8 Stück mehlig kochende Kartoffeln
  • etwas Zitronensaft
  • 1 Chillischote
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • 2 EL Mehl
  • 2 Eier
  • Olivenöl extra vergine
  • 80 ml Weißwein
  • 2 EL Butter (kalt)
  • etwas Currypulver
  • Meersalz
  • Pfeffer

Zubereitung:

Für die Garnelen auf Curry-Kartoffelpuffer die Kartoffeln schälen und reiben. In eine Schüssel geben und mit Eiern, Mehl, Curry, Salz und Pfeffer gut vermengen. In einer beschichteten Pfanne Olivenöl erhitzen, aus der Masse mit einem Esslöffel Puffer formen und diese darin beidseitig braten. (Die Erdäpfelmasse dabei vor dem Einlegen gut ausdrücken.) Fertig gebratene Puffer herausheben und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

Inzwischen die Garnelen der Länge nach halbieren und den Darm entfernen. Mit Salz sowie Pfeffer würzen und mit Zitronensaft beträufeln. In einer anderen Pfanne in heißem Olivenöl braten. Dabei die Knoblauchzehe darüber pressen, die klein geschnittene Chillischote und gehackte Petersilie zugeben. Die gebratenen Garnelen wieder aus der Pfanne heben. Die Puffer auf vorgewärmten Tellern anrichten und die Garnelen darauf gruppieren. Den Bratrückstand mit Wein aufgießen und kurz aufkochen lassen. Vom Herd nehmen, die kalte Butter einrühren und die Sauce damit sämig binden. Die Garnelen mit der Sauce überziehen.

Lilly

Das Leben nicht nur zaghaft kosten, sondern hingebungsvoll genießen. Spüren, wie gut sich die sanfte Brise im Haar anfühlt – und dann barfuß in die Fluten laufen und mit jeder Faser eintauchen.

So ist mein Leben. Und so ist mein Blog. Gutes Essen, tolle Locations, stylishe Outfits. Und natürlich das Beste für mein Baby.

Ähnliche Beiträge

0 Comments

Leave a comment

Your email address will not be published.